Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Escrima

Der Begriff Escrima wird auch synonym für Arnis und Kali verwendet. Bei allen handelt es sich um eine Kampfsportart mit Ursprung in den Philippinen und jahrhundertealten, überlieferten Traditionen.

Escrima ist eine geradlinige Kampfkunst, in der klare, effektive Bewegungen gefragt sind und keine künstlerischen Bewegungsabläufe. Trainiert wird sowohl mit Waffen als auch unbewaffnet.

Der Umgang mit Waffen mag anfangs gewöhnungsbedürftig sein, aber es wird ein Punkt kommen, an dem die Waffe kein Fremdkörper mehr ist, sondern mit dem eigenen Körper ‚verschmilzt‘. Angst vor Verletzungen durch Waffen muss der Schüler nicht haben, denn eventuelle Klingen der Waffen sind stumpf.

Escrima – Training

Wer Escrima trainiert, kann sich einer verbesserten Motorik erfreuen und außerdem lernen, die Technik auch zur Selbstverteidigung einsetzen, denn die verinnerlichten Abläufe lassen sich auf Alltagsgegenstände übertragen – und diese hat man im Ernstfall natürlich eher zur Hand, als einen entsprechenden Holzstock.

Es ist davon auszugehen, dass der Escrima-Schüler langfristig seine erworbene Kraft und Belastbarkeit ausstrahlt, und zwar auch außerhalb des Trainings. So bereichert das Escrima-Training sein Alltagsleben.

PROBETRAINING

Interesse an einem unverbindlichen Probetraining in der Wing Concepts Kampfkunstakademie? [WEITER]