Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Wer kann teilnehmen?

Regelmäßig findet in unserer Kampfkunstakademie das Instructor College statt. Innerhalb dieser Schulungsreihe treffen sich werdende oder bereits aktive Assistenten und Lehrer mit dem Ziel ihr technisches und fachliches Wissen zu verbessern.

Nach Rücksprache kann an dieser Veranstaltung jeder teilnehmen, der den Wunsch hat, selbst unterrichten zu wollen.

Wie geht es los?

Niemand kann über Nacht oder nach einer Schulung zum Kampfkunstlehrer werden. Denn neben den technischen Programminhalten, ist natürlich auch das Unterrichten ein Thema für sich.

Deswegen bieten wir in unserer Kampfkunstakademie einen zweigliedrigen Ausbildungsweg an. In der ersten Phase ist man als Assistent tätig.

Innerhalb dieser Zeit bekommst Du kleinere Aufgaben innerhalb des Unterrichtes zugewiesen. Dabei lernst Du, wie ein erfolgreicher Unterricht aufgebaut wird, wie die Übungen angeleitet sowie die Programme am besten vermittelt werden können.

Erst in der zweiten Phase als Instructor darfst Du eigenständig eine Gruppe leiten. Denn Qualität und deine persönliche Entwicklung sind uns wichtig!

Wie funktioniert es?

Generell nutzen wir für alle Sparten im Wing Concepts das rotierende Curriculum. Innerhalb eines Jahres gibt es vier Unterrichtsquartale. Immer kurz bevor ein neues Quartal beginnt, findet die nächste Schulung statt.

So stellen wir sicher, dass all unsere Assistenten sowie Lehrer gut geschult sind und ihr Wissen und die neuen Kenntnisse zeitnah vermitteln und umsetzen können.

Der Abschluss zum ersten Instructor-Grad kann nach der Teilnahme von vier Schulungen abgeschlossen werden.

Kampfsporterfahren

Wenn Du bereits über Unterrichtserfahrung in anderen Selbstverteidigungs- oder Kampfsportarten verfügst, dann besteht die Möglichkeit, dass Du bei uns eingraduiert wirst und sich die Ausbildungszeit verkürzt.

Hierfür benötigen wir natürlich die entsprechenden Nachweise (Pass / Urkunden). Weiterhin müssen natürlich unsere technischen Programminhalte nachgearbeitet werden. Dieses kann entweder auf unseren Lehrgängen oder in unserem Instructor College geschehen.

Du bist neugierig geworden? Dann ruf uns einfach auf der 0431 – 8888 290 an oder melde Dich über das Kontaktformular.

Gern werden wir Dich persönlich und individuell beraten!