Realistische Selbstverteidigung für Kinder – Ist das möglich?

Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Realistische Selbstverteidigung für Kinder – Ist das möglich?


Ein siebenjähriges Mädchen ruft “Stopp! Lassen Sie mich in Ruhe!”. Der ca. 1,80m große Mann reagiert nicht und geht weiter auf das Kind zu. Er versucht, das Kind zu greifen. Das Mädchen reagiert mit einem Tritt und vielen Fauststößen. Der Mann ist schwer getroffen und geht zu Boden.

So oder anders ist es in diversen Filmen zu sehen. Aber spiegelt dieses Szenario die Realität wieder? Wohl kaum!

Allein durch die mangelnde Körpergröße, das fehlende Gewicht und die zu geringe Körperkraft haben Kinder gegen Erwachsene so gut wie keine Chance.

Besteht nun die einzige Chance im weglaufen? Und wie kann man gegen jemanden gewinnen, der auf gerader Strecke zumeist auch noch schneller ist?

Genau an dieser Stelle setzt das Wing Tai Programm für Kinder an. Natürlich ist auch uns bewusst, dass Kinder bei der Selbstverteidigung gegen Erwachsene keinen leichten Stand haben.

Jedoch lehren wir keine Schlagtechniken gegen Ältere, sondern schulen ein spezielles Selbstbehauptungskonzept für Kinder.

In unserem Training lernen die Kinder ein einzigartiges Bewegungskonzept, bei dem das Flucht- und Distanzverhalten im Mittelpunkt stehen.

Dadurch bekommen Erwachsene wirkliche Schwierigkeiten, ein Kind zu greifen und wegzutragen.

Und das Wichtigste, Kinder haben Spaß an dieser Art des Trainings. Denn spielerisch erlernen sie, wie man auf die richtige Art und Weise entkommen kann.