Prüfungen bei den Tigers

Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Prüfungen bei den Tigers


Am 27. April fanden zwei Prüfungseinheiten für die Tiger-Klassen statt. Generell beinhaltet das Programm der Wing Tai Kids drei Unterrichtsschwerpunkte: Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Kampfkunst.

An diesem Samstagvormittag lag der Schwerpunkt für die Prüflinge in der Kampfkunst. Gestartet wurde mit den Arm- und mit den Beintechniken. Um zu überprüfen, ob die Kinder auch die notwendige Kontrolle erlangt hatten, wurde mit leichtem Kontakt am Partner trainiert.

Danach konnten die Kinder zeigen, wie man die vorgegebenen Angriffe abwehrt und vereitelt. Kontrolliert und mit Bedacht übten die Kinder im Wechsel die Flügel- & die Beinschläge mit den verschiedenen Handlungsoptionen.

Für die sanfteren Verteidigungsmöglichkeiten kamen dann die erlernten Hebeltechniken zum Einsatz. Mittels dieser Kontrolloptionen wurde der Partner behutsam zu Boden befördert.

Es folgte der Übergang zum beliebten Bodenkampf. Die Kinder konnten hier ihr Können gegen die unterschiedlichsten Angriffe, wie zum Beispiel, wenn jemand auf einem drauf sitzt und gegen Beinscheren aufzeigen.

Den Abschluss bildete das Training an den Schlagpolstern. Hier wurde noch einmal die Kondition getestet. Denn alle Flügel- und Beinschläge mussten in gesprungener Form ausgeführt werden.

Sen-Tai Stefan Jöhnk und sein Team waren mit den Leistungen der Prüflinge sehr zufrieden.

Somit konnten die Kinder am Ende dieser Veranstaltung die verdiente Urkunde entgegennehmen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!