Verteidigungsoptionen am Boden

Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Verteidigungsoptionen am Boden


Am Samstag, dem 11. April fand in der Wing Tai AKADEMIE Kiel ein Bodenkampf-Lehrgang statt. Das Thema dieser Einheit lt. „Schläge und Tritte im Bodenbereich“.

Da sowohl Teilnehmer aus dem Wing Tai Art – und dem Protection teilnahmen, unterteilte Sen-Tai Stefan Jöhnk die Anwesenden in zwei Trainingsgruppen.

Begonnen wurde mit dem Aufbau eines grundsätzlichen Deckungsverhalten. Dieses übten die Teilnehmer erst im Sitzen und dann in der Rückenlage. Um sich mit dem Druck und mit dem dabei verbundenen Stress vertraut zu machen, wurde zuerst nur abgewehrt. Erst später folgen Konter- und Begleittechniken.

Bei der Abwehr von Tritten wurden je nach Kenntnisstand erst das Meiden und der Distanzaufbau zum Aggressor geübt. Die Fortgeschrittenen üben direkte Konter- und Überwältigungstechniken.

Die Teilnehmer wurden innerhalb des Lehrgangs bewusst in unterschiedliche benachteiligte Situationen gebracht, aus denen sie sich gekonnt herauskämpften mussten.

Denn letztendlich ist der Kampf auf dem Boden innerhalb der Selbstverteidigung keine optimale Lösung. Jedoch ist es nicht möglich diese Distanz komplett zu umgehen.

Innerhalb des Lehrgangs herrschte eine super Stimmung und die Anwesenden waren motiviert dabei, die einzelnen Aufgaben zu bewältigen. So macht ein Lehrgang auf einem Samstag wirklich Spaß!