Zu müde für Frühlingsgefühle?

Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie - Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

frühjahrsmüdigkeit-kampfsport-selbstverteidigung-kiel

Zu müde für Frühlingsgefühle?


Jedes Jahr gegen Ende des Winters packt sie uns: die Frühjahrsmüdigkeit.

Die Symptome sind bei jedem Menschen verschieden sowie unterschiedlich ausgeprägt; sie reichen von Kopfweh bis zu den namensgebenden Schlafschwierigkeiten.

Der Grund für den Trubel ist nicht hundertprozentig geklärt, aber die Temperaturumstellung spielt eine Rolle, und auch die Hormonproduktion muss sich erst umstellen. All das bringt den Körper ein wenig aus dem Konzept und benötigt Energie.

Auch wenn es dir so vorkommt, als würde es dich viel schlimmer treffen als alle anderen: Du bist nicht allein, viele Menschen erleben Frühjahrsmüdigkeit. Und zwar weltweit. Zum Beispiel haben die skandinavischen Länder noch weniger Licht als wir und behelfen sich mangels Tageslicht teilweise mit starkem künstlichem Licht.

Das kannst du auch tun, aber es empfiehlt sich ebenso, dass du bei Frühjahrsmüdigkeit ins Freie gehst und das Licht suchst. Und auch wenn du dich abgeschlagen fühlst – immer fleißig weitertrainieren! Du weißt ja, wie gut du dich nach einem intensiven Kampfkunsttraining fühlst. Endorphine kontern Kreislaufschwächen und Stimmungsschwankungen!

Die gute Nachricht ist außerdem: Sobald sich die Wetterlage stabilisiert und der Körper sich eingependelt hat, ist die Frühjahrsmüdigkeit nur noch eine vage Erinnerung und du kannst die wärmeren Jahreszeiten in vollen Zügen genießen.