Beiträge

Prüfung - Kampfkunst- Selbstverteidigung - Erwachsene - Sicherheit - Kiel
Wir haben Recht - Kiel - Kampfsport- Selbstverteidigung
Kampfkunstsparring | Kampfsport - Selbstverteidigung - Kiel
Neue Workout-Einheit - Fitness durch Kampfkunst / Kampfsport

Veranstaltungen

Dragons

Prüfung - Kampfkunst - Selbstverteidigung - Kampfsport - Kiel

Für unsere Mitglieder im Wing Concepts | PROTECTION veranstalten wir einen Prüfungslehrgang.

Für wen?
Es kann jeder teilnehmen, der seine derzeitige Trainingsstufe abschließen möchte. Wer unsicher ist, ob er schon alle Inhalte seines derzeitigen Programms gut genug umsetzen kann, fragt bitte bei unseren Lehrern nach. Gerne werden diese individuell beraten und Tipps geben.


Vorabcheck?
Jeder, der sich mindestens drei Wochen vor dieser Prüfung bei uns anmeldet, wird vorab von unseren Lehrern noch mal gecheckt.


Bekleidung?
Schutzaurüstung, Wing Concepts T-Shirt und lange schwarze Hose

Bitte beachtet, dass eine vorherige Anmeldung notwendig ist, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können.

Prüfung - Kampfkunst - Selbstverteidigung - Kampfsport - Kiel

Für unsere Mitglieder im Wing Concepts | COMBAT veranstalten wir einen Prüfungslehrgang.

Für wen?
Es kann jeder teilnehmen, der seine derzeitige Trainingsstufe abschließen möchte. Wer unsicher ist, ob er schon alle Inhalte seines derzeitigen Programms gut genug umsetzen kann, fragt bitte bei unseren Lehrern nach. Gerne werden diese individuell beraten und Tipps geben.


Vorabcheck?
Jeder, der sich mindestens drei Wochen vor dieser Prüfung bei uns anmeldet, wird vorab von unseren Lehrern noch mal gecheckt.


Bekleidung?
Schutzaurüstung, Wing Concepts T-Shirt und lange schwarze Hose


Anmeldung?
Bitte beachtet, dass eine vorherige Anmeldung notwendig ist, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können.

Dragons

Themenlehrgang - Kampfkunst - Kampfsport - Selbstverteidigung - Kiel

In diesem Protection – Themenlehrgang widmen wir uns der Selbstverteidigung: mit, gegen und ohne Waffen.

Dabei wirst Du effektive Vorgehensweisen in Konfliktsituationen kennen lernen. Das Resultat dieses Lehrgangs soll sein, dass Dir auch in Gefahrensituationen ein großes Spektrum an Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Im ersten Teil werden wir uns den unbewaffnete Verteidigungsoptionen gegen bewaffnete Angriffe widmen. Was tust du zum Beispiel, wenn du mit stumpfen oder scharfen Gegenständen angegriffen wirst? Hierfür werden wir Dir einfache Abwehrmöglichkeiten aufzeigen. Des Weiteren arbeiten wir am gezielten Einsatz deines Körpers und an deiner Schrittarbeit, damit du die Distanz zum Angreifer bewusst vergrößern oder verringern kannst.

Im zweiten Teil nutzen wir Alltagsgegenstände zur Selbstverteidigung. Bei richtigem Einsatz sind Hilfsmittel nützlich, um ohne große Kraftanstrengung den Angreifer kampfunfähig zu machen. Du lernst außerdem, wie du die Waffe als Abstandshalter nutzt, um Distanz zum Aggressor zu bekommen.

Vor allem schwächere und kleinere Personen können ihre Verteidigung deutlich verbessern, wenn sie dem Gegner bewaffnet gegenüberstehen, so können Größen- und Kraftdefizite schnell ausgeglichen werden.


Für wen?
Es kann jeder teilnehmen, der noch tiefere Einblicke in sein derzeitiges Programm erhalten und seine Fähigkeiten verbessern möchte. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen zu dieser Veranstaltung willkommen.

Anmeldung?
Bitte beachtet, dass eine vorherige Anmeldung notwendig ist, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können.

Stockkampf für Kinder und Jugendliche in Kiel

Assistentenausbildung - Kampfkunst - Selbstverteidigung - Kampfsport - Erwachsene

Worum geht es genau?
Das Assistenten-Programm bietet einen tieferen Einblick in unsere Combat und Protection-Programme. Es hilft Dir dabei, unsere Konzepte besser zu verstehen, Dich zu verbessern und gleichzeitig hilfst Du anderen dabei einen guten Einstieg bei uns zu haben.

Für wen ist es geeignet?
Du hast Spaß am Umgang mit Erwachsenen? Du kannst andere motivieren und hast Geduld, auch wenn jemand etwas nicht sofort versteht? Du magst es, deine Kenntnisse an andere weiterzugeben? Dann bist Du für die Assistenten-Ausbildung bestens geeignet!

Was wird vermittelt?
Die Mitglieder unseres Assistenten-Teams werden von uns im Rahmen unseres neuen Programms gezielt gefördert. Dabei stehen im ersten Assistenten-Level unter anderem folgende Themen auf dem Unterrichtsplan:

• Die häufigsten Trainingsfehler und wie diese behoben werden
• Die optimale Bewegungskorrektur
• Die Einweisung in das Schlagpolstertraining
• Die Programminhalte des ersten Unterrichtskreises

Schulungen?
Alle drei Monate erfolgen zusätzliche Schulungen, damit Du dein Wissen und dein Können vertiefen kannst. Auch während der Ausübung der Assistententätigkeit coachen wir Dich und geben Dir Tipps, sodass Du immer besser wirst.

Wie fängt alles an?
Zu Beginn der Ausbildung hilfst Du im Unterricht dabei Technikabläufe zu demonstrieren. Außerdem trainierst Du mit unseren Schülern und hilfst Ihnen bei der Umsetzung.

Wie häufig wird assistiert?
Alle zwei Wochen assistierst Du in einer unseren Unterrichtsstunden.

Interesse?
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann sprich uns einfach vor oder nach dem Unterricht an. Gern werden wir mit Dir dann alles Weitere besprechen oder auch noch zusätzliche Informationen zum Ablauf geben.


Während der Sommerferien wird der Unterricht einiger Gruppen zusammengelegt. Somit trainieren wir innerhalb der nachfolgenden Zeiten:

MINI TIGERS:
04. Juli – Donnerstag | Zeit: 16:45 – 17:30 Uhr
11. Juli – Donnerstag | Zeit: 16:45 – 17:30 Uhr

TIGERS:
02. Juli – Dienstag | Zeit: 17:00 – 18:00 Uhr
09. Juli – Dienstag | Zeit: 17:00 – 18:00 Uhr

DRAGONS:
02. Juli – Dienstag | Zeit: 18:10 – 19:10 Uhr
09. Juli – Dienstag | Zeit: 18:10 – 19:10 Uhr

STICKS & TOOLS:
02. Juli- Dienstag | Zeit: 18:10 – 19:10 Uhr
09. Juli- Dienstag | Zeit: 18:10 – 19:10 Uhr

In der Zeit vom 15. Juli bis zum 9. August findet kein Unterricht statt.

Wir freuen uns über jeden, der während der Ferien in unsere Akademie kommt und wünschen allen anderen eine erholsame Zeit!

Herzliche Grüße
Das Wing Concepts – Lehrerteam